Artikel aus der Presse über besto hygienica und die Autoren

Schädlingsbekämpfer-Messe  Mit Kanonen gegen Krabbler

Die Elite der europäischen Schädlingsbekämpfer hat sich (samt Chagas-Wanze) in Dortmund zur Messe Eurocido getroffen.
Bärbel Holl (58) aus Wuppertal ist seit 23 Jahren Schädlingsbekämpferin und Vorsitzende des Vereins zur Förderung ökologischer Schädlingsbekämpfung.

Zum vollständigen Artikel:

Montag, 24. Februar 2014 Berliner Kurier

 

Nasse Wiesen
Nach dem Hochwasser droht Mückenplage

In den sächsischen Überschwemmungsgebieten droht nach der Flut eine Mückenplage: Schon ein wenig verschmutztes Wasser und steigende Temparaturen reichen den Mücken, um sich hundertfach zu vermehren. Stehendes Wasser auf den Wiesen und Sonnenschein sind ideale Brutbedingungen für Stechmücken.

13.06.2013 MDR.de ->

 

Hochwasser in Deutschland
Überschwemmungsgebieten droht Mückenplage

Geht das Hochwasser zurück, bleiben Schlamm, Unrat – und Mückeneier. Den betroffenen Gebieten droht in den kommenden Wochen eine Stechmückenplage. Dem Einzelnen bleibt nicht viel, außer sich effektiv zu schützen…

11.06.2013 14:24 Sueddeutsche.de ->

 

Schädlinge im Haus
Richtig vorbeugen, effektiv bekämpfen

Fast jeder kennt sie, niemand spricht gern darüber: Schädlinge, die sich in Betten, Kleidern oder Lebensmitteln einnisten. Unsere Expertin erklärt, wie Sie im Ernstfall dagegen vorgehen. Bärbel Holl (1. Vorsitzende des Vereins zur Förderung ökologischer Schädlingsbekämpfung e.V.) erklärt, wann Sie professionelle Hilfe brauchen und wie Sie einen Fachmann finden…

Haus.de ->

 

Ameisenbefall eindeutig erkennen

Ameisen können schwere Schäden an Bauwerken verursachen. Wer also die kleinen Krabbler im Haus entdeckt, sollte sofort handeln. Ein gutes Erkennungszeichen für Ameisen sind kleine Häufchen feinen Staubs an der Fußleiste. „Es ist selten, dass es etwas anderes ist“, sagt Bärbel Holl vom Verein zur Förderung ökologischer Schädlingsbekämpfung (VFöS) in Düsseldorf. Die Tiere haben dann bereits die Wände des Gebäudes bevölkert und zum Beispiel Dämmmaterial wie Styropor zu Staub zerrieben…

Montag, 26.08.2013 Focus.de -> und Montag, 26.08.2013 Zuhause.de ->

Ameisen die Nahrung entziehen
Läuse biologisch bekämpfen

Im Garten können Ameisen zum Problem werden – ihr vermehrtes Auftreten hängt allerdings davon ab, was für Gewächse angepflanzt wurden und ob diese von Läusen befallen sind…

23.8.2013 NWZ Online ->

 

Hilden
Ratten auf dem Vormarsch Düsseldorf.

Der milde Winter 2006/07 hat die Fortpflanzung der Nager begünstigt. In Hilden, in der Nähe zur Itter, finden sie ideale Bedingungen zur Futteraufnahme vor. Jeden Freitag rückt der Schädlingsbekämpfer aus…

21.09.2007 RP Online ->